Neue Eigentümer bei oberösterreichischem Personaldienstleister TTI

St. Florian (APA) - Der oberösterreichische Personaldienstleister TTI hat neue Eigentümer. Klaus Lercher, ehemaliger CEO von Trenkwalder, ha...

St. Florian (APA) - Der oberösterreichische Personaldienstleister TTI hat neue Eigentümer. Klaus Lercher, ehemaliger CEO von Trenkwalder, hat 51 Prozent der Anteile des Unternehmens übernommen. Er ist auch der neue Geschäftsführer des in St. Florian beheimateten Personaldienstleisters, teilte das Unternehmen am Sonntag in einer Aussendung mit.

Weitere 39 Prozent halten die Invest AG und der OÖ Beteiligungsfonds. Zehn Prozent gehören Unternehmensgründer Johann Höfler, der nach einer Nachfolgelösung gesucht hatte. Höfler war es dabei um eine österreichische Lösung für sein seit 1989 bestehendes Unternehmen gegangen.

Die TTI ist nach eigenen Angaben die Nummer drei der österreichischen Personaldienstleisterbranche. Das Unternehmen beschäftigt rund 3.750 Mitarbeiter und erwirtschaftet eine Umsatz von 160 Mio. Euro.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren