Ungarn-Wahl 2018 - Website des Nationalen Wahlbüros brach zusammen

Budapest (APA) - Die Website (valasztas.hu) des ungarischen Nationalen Wahlbüros (NVI) ist am Tag der Parlamentswahlen zusammengebrochen. Di...

Budapest (APA) - Die Website (valasztas.hu) des ungarischen Nationalen Wahlbüros (NVI) ist am Tag der Parlamentswahlen zusammengebrochen. Die Seite war am Sonntag zeitweise nicht zu erreichen. Einzelne Funktionen waren außer Betrieb, darunter etwa die Herbeiholung der „Mobilen Urne“ per Mausklick, durch die zum Beispiel Kranke von Ihrem Wahlrecht Gebrauch machen können.

Die oppositionelle Demokratische Koalition forderte in einer Aussendung das NVI auf, sich zu den Vorgängen zu äußern und stellte die Frage, ob hinter dem Ausfall „Fahrlässigkeit oder Absicht“ stehe.

Das Nationale Wahlbüro begründete die Störung mit der „plötzlichen Überbelastung“ der Webseite durch das unerwartet hohe Interesse. Inzwischen sei eine technische Lösung gefunden

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren