Golf: Wiesberger beendete Masters mit eins unter Par

Augusta (APA) - Der Österreicher Bernd Wiesberger hat das Golf-Masters in Augusta mit eins unter Par beendet. Der Burgenländer spielte am So...

Augusta (APA) - Der Österreicher Bernd Wiesberger hat das Golf-Masters in Augusta mit eins unter Par beendet. Der Burgenländer spielte am Sonntag im Augusta National Golf Club eine 72er-Abschlussrunde und damit Par und blieb mit gesamt 287 Schlägen einen Schlag unter Platzstandard.

Wiesberger landete bei dem mit 11 Mio. Dollar dotierten ersten Major des Jahres voraussichtlich auf Rang 24. Falls nicht noch einer der Top-Spieler, die ihre Runde noch nicht beendet hatten, im Finish einbricht, würde er damit sein bisher bestes Masters-Ergebnis aus dem Jahr 2015 (Rang 22) nur knapp verfehlen. Der 32-Jährige verbuchte am Sonntag drei Bogeys und drei Birdies.

US-Superstar Tiger Woods gelang zum Abschluss seine beste Leistung. Dank einer 69er-Runde (3 unter Par) beendete er das Masters mit eins über Par voraussichtlich auf Rang 32.


Kommentieren