Ungarn-Wahl - Seehofer erfreut über Orbans klaren Wahlsieg

Budapest/Berlin (APA/AFP) - Der deutsche Innenminister und CSU-Chef Horst Seehofer hat sich erfreut über den klaren Wahlsieg von Ungarns rec...

Budapest/Berlin (APA/AFP) - Der deutsche Innenminister und CSU-Chef Horst Seehofer hat sich erfreut über den klaren Wahlsieg von Ungarns rechtsnationalen Regierungschef Viktor Orban gezeigt. „Ich freue mich über den Wahlsieg. Es ist ja wiederholt ein sehr deutlicher Wahlsieg“, sagte Seehofer am Montag vor einer CSU-Vorstandssitzung in München vor Journalisten.

Seine Partei werde weiter die „Partnerschaft“ mit dem wegen seines nationalistischen Kurses umstrittenen Orban pflegen, kündigte Seehofer an. Der Innenminister forderte gleichzeitig die Europäische Union dazu auf, stärker auf Ungarn und andere kleinere Mitgliedsstaaten zuzugehen. Er könne der EU nur raten, „bilateral vernünftige Beziehungen“ zu Ungarn zu pflegen. Die „Politik des Hochmuts und der Bevormundung gegenüber einzelnen Mitgliedsstaaten“ habe er immer für falsch geraten.


Kommentieren