Sieben Tote bei Explosion in Mine in Bolivien

La Paz (APA/dpa) - Bei einer Explosion in einer Zinnmine in Bolivien sind mindestens sieben Kumpel gestorben. Weitere 15 Menschen seien verl...

La Paz (APA/dpa) - Bei einer Explosion in einer Zinnmine in Bolivien sind mindestens sieben Kumpel gestorben. Weitere 15 Menschen seien verletzt worden, als am Mittwoch ein mit Dynamit geladenes Fahrzeug am Eingang des Bergwerks Huanuni, im Westen des Andenlandes, explodierte, erklärte der bolivianische Innenminister Carlos Romero. Die Ursache des Unglücks wurde untersucht.

Nach Medienberichten könnte die Zahl der Verletzten viel höher sein. Bolivien ist weltweit der fünfgrößte Zinnproduzent. Das staatliche Bergwerk Huanuni ist eine der beiden größten Zinnminen Boliviens.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren