Hilfe, Danke und ein Flirt: Russisch-Crashkurs für Urlauber

Nicht immer und überall in Russland kommt man mit Englisch weiter. Abgesehen davon ist es Einheimischen gegenüber höflich, zumindest ein paar Worte in ihrer Muttersprache zu kennen. Die in Tirol lebende Russin Maria erklärt uns die wichtigsten Wörter auf Russisch.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion
Maria (26) kommt aus einem Vorort von Moskau und lebt seit fünf Jahren in Tirol. Die ausgebildete PR-Managerin war zunächst Skilehrerin für russische Gäste. Derzeit arbeitet sie in einer Bäckerei und für das russische Honorarkonsulat in Innsbruck.
© TT/Rehfeld

Kommentieren


Schlagworte