Binder bei IndyCar-Rennen in Toronto auf Platz 17

Der Tiroler Rene Binder hat am Sonntag in seinem dritten IndyCar-Rennen der Saison in Toronto zum zweiten Mal die Zielflagge gesehen. Der 26...

Der Tiroler Rene Binder hat am Sonntag in seinem dritten IndyCar-Rennen der Saison in Toronto zum zweiten Mal die Zielflagge gesehen. Der 26-Jährige belegte in seinem Juncos-Chevrolet mit zwei Runden Rückstand auf Sieger Scott Dixon (NZL) den 17. Platz. Bei seinem zweiten Einsatz in dieser Serie im April war Binder in Alabama als 16. klassiert worden. Dixon führt nach 12 von 17 Rennen die Gesamtwertung an. (APA)


Kommentieren


Schlagworte