Deutsche Bank erzielte überraschend viel Gewinn im zweiten Quartal

Frankfurt (APA/Reuters) - Die Deutsche Bank hat im zweiten Quartal besser abgeschnitten als von Analysten erwartet. Die Bank erwarte einen G...

Frankfurt (APA/Reuters) - Die Deutsche Bank hat im zweiten Quartal besser abgeschnitten als von Analysten erwartet. Die Bank erwarte einen Gewinn vor Steuern von rund 700 Mio. Euro und nach Steuern von rund 400 Mio. Euro, teilte das Geldhaus am Montag überraschend mit. Im Durchschnitt lagen die Schätzungen der Analysten für den Gewinn vor Steuern zuletzt bei 321 Mio. Euro und für den Gewinn nach Steuern bei 159 Mio. Euro.

Auch bei den Konzernerträgen lag das Geldhaus über den Analystenschätzungen. Für das zweite Quartal 2018 rechnet die Deutsche Bank mit Konzernerträgen von etwa 6,6 Mrd. Euro im Vergleich zu einer Konsensschätzung von 6,4 Mrd. Euro.

Die vollständigen Ergebnisse will die Deutsche Bank am 25. Juli veröffentlichen. Die zuletzt schwer gebeutelte Deutsche-Bank-Aktie schoss um rund 6 Prozent in die Höhe.

~ ISIN DE0005140008 WEB https://www.deutsche-bank.de/index.htm ~ APA116 2018-07-16/10:42

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren