Fußball: ÖFB-Teamspieler Sabitzer wieder im Mannschafts-Training

Leipzig (APA/dpa) - ÖFB-Teamspieler Marcel Sabitzer ist drei Monate nach seiner Schulterverletzung am Montag wieder ins Mannschaftstraining ...

Leipzig (APA/dpa) - ÖFB-Teamspieler Marcel Sabitzer ist drei Monate nach seiner Schulterverletzung am Montag wieder ins Mannschaftstraining des deutschen Fußball-Bundesligisten RB Leipzig eingestiegen. Der Offensivspieler absolvierte weite Teile des Trainings mit dem Team. Im Europa-League-Viertelfinale in Marseille hatte sich Sabitzer in der 59. Minute verletzt, musste ausgewechselt und später operiert werden.

Der 24-Jährige war bereits vor dem offiziellen Trainingsstart der Leipziger am vergangenen Montag zurückgekehrt und hatte individuell in der RB-Akademie gearbeitet.

TT-ePaper gratis lesen und iPhone 11 Pro gewinnen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

Jetzt mitmachen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren