Putin: Gespräche mit Trump „sehr nützlich“ - Abrüstungsvorschläge

Helsinki (APA/dpa/Reuters) - Der russische Präsident Wladimir Putin hat die Verhandlungen mit US-Präsident Donald Trump als nützlich bezeich...

Helsinki (APA/dpa/Reuters) - Der russische Präsident Wladimir Putin hat die Verhandlungen mit US-Präsident Donald Trump als nützlich bezeichnet. „Für die Schwierigkeiten (zwischen Russland und den USA) gibt es keine objektiven Gründe. Der Kalte Krieg ist vorbei“, sagte Putin am Montag in Helsinki.

Heute seien Moskau und Washington mit ganz anderen Problemen konfrontiert. Diese könnten nur mit vereinten Kräften gelöst werden. Putin und Trump hatten sich zuvor mehr als zwei Stunden unter vier Augen gesprochen.

Putin legte dabei nach eigenen Angaben konkrete Vorschläge zur Rüstungskontrolle vor. Dabei gehe es um eine Ausweitung des START-Abrüstungsabkommens für strategische Waffen, sagt Putin.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren