Turnen: Watanabe als erster FIG-Präsident in Nordkorea

Pjöngjang (APA/dpa) - Morinari Watanabe hat als erster Präsident des Weltturnverbandes (FIG) Nordkorea besucht. Wie die FIG am Montag mittei...

Pjöngjang (APA/dpa) - Morinari Watanabe hat als erster Präsident des Weltturnverbandes (FIG) Nordkorea besucht. Wie die FIG am Montag mitteilte, weilte der Japaner auf Einladung des Turnverbandes der Demokratischen Volksrepublik Korea für drei Tage in Pjöngjang.

Während des Besuches traf der FIG-Präsident unter anderen mit Kim Il Guk, dem Minister für Körperkultur und Sport und Präsidenten des NOK von Nordkorea, zusammen, um über den künftigen Austausch von Informationen zu sprechen.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren