17-Jähriger in Tirol mit Veröffentlichung von Internet-Video erpresst

Innsbruck (APA) - Ein 17-Jähriger ist in Tirol mit der Veröffentlichung von Video-Aufnahmen im Internet erpresst worden. Laut Polizei war er...

Innsbruck (APA) - Ein 17-Jähriger ist in Tirol mit der Veröffentlichung von Video-Aufnahmen im Internet erpresst worden. Laut Polizei war er gezwungen worden, sich am Innufer nackt auszuziehen. Dieser Vorgang wurde gefilmt und mit der Veröffentlichung des Videos im Internet gedroht, sollte der 17-Jährige nicht ein niederen dreistelligen Eurobetrag übergeben. Der Haupttäter wurde schließlich ausgeforscht.

Bei dem Verdächtigen handelte es sich um einen 20-jährigen Russen. Er wurde der Staatsanwaltschaft angezeigt. Der mutmaßliche Täter war nach Angaben der Exekutive übrigens bei den Video-Aufnahmen von zwei weiteren Männern begleitet worden.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren