Ted Hope erhält Produzentenpreis am Filmfestival Locarno

Locarno (APA/sda) - US-Filmproduzent Ted Hope wird vom Filmfestival Locarno mit dem Premio Raimondo Rezzonico ausgezeichnet. Den Preis für d...

Locarno (APA/sda) - US-Filmproduzent Ted Hope wird vom Filmfestival Locarno mit dem Premio Raimondo Rezzonico ausgezeichnet. Den Preis für den „besten Produzenten“ nimmt Hope am Abend des 2. August persönlich entgegen. Der 1962 geborene Produzent habe die Geschichte des Independent Film maßgeblich geprägt und „neue, überraschende Stimmen“ ins Scheinwerferlicht gerückt, teilte das Festival am Dienstag mit.

In den 1990er-Jahren produzierte Hope die Filme des späteren Oscar-Preisträgers Ang Lee, darunter „Eat Drink Man Woman“ (1994) oder „Ice Storm“ (1997), welcher in Locarno auf der Piazza Grande lief. Mehrere von Hope produzierte Filme gewannen Preise, darunter „American Splendor“ 2003 am Sundance Film Festival. Seit 2015 leitet Hope beim Online-Giganten Amazon die Kreativabteilung der Amazon Studios.

(S E R V I C E - www.locarnofestival.ch)


Kommentieren