Kern ermutigt SVP-Arbeitnehmer

Am 21. Oktober wird in Südtirol ein neuer Landtag gewählt und seit jeher bestanden zwischen der SPÖ und dem Arbeitnehmerflügel der Südtirole...

Am 21. Oktober wird in Südtirol ein neuer Landtag gewählt und seit jeher bestanden zwischen der SPÖ und dem Arbeitnehmerflügel der Südtiroler Volkspartei (SVP) enge Beziehungen. Beim Wahlkampfauftakt der SVP-Arbeitnehmer in Eppa­n wird SPÖ-Bundesparteivorsitzender Christian Kern das Gastreferat „Sozialdemokratie mit Blick auf die europäische Entwicklung“ halten. Neben einem Gespräch mit LH Arno Kompatscher wird Kern auch an einer Diskussionsrunde teilnehmen. Der Arbeitnehmerflügel geriet in den vergangenen Jahren in der Sammelpartei immer mehr ins Abseits.

Bundeskanzler Sebastian Kurz (VP) wird in Tirol nicht wandern, sondern bergsteigen. Gemeinsam mit LH Günther Platter, Arno Kompatscher, Alpenvereinspräsident Andreas Ermacora, Generalsekretär Robert Renzler und Peter Habeler wird der ÖVP-Bundesparteiobmann Mitte August die knapp 3200 Meter hohe Dreiländerspitze im Silvrettagebirge erklimmen. (pn)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren


Schlagworte