Kirchberg: Neue Boote in See gestochen

Gerade noch rechtzeitig zur Hauptbadezeit ist der Kirchberger Badesee um zwei Attraktionen reicher. Ab sofort können die Gäste dort mit zwei...

© Schreibkraft Schweiger

Gerade noch rechtzeitig zur Hauptbadezeit ist der Kirchberger Badesee um zwei Attraktionen reicher. Ab sofort können die Gäste dort mit zwei neuen Booten die Gewässer befahren. Kürzlich erfolgte nun die Bootstaufe. Sie erhielten die Namen Claudia und Kurt, als Bootspaten waren dabei auch Kirchbergs Amtsleiter Kurt Hainbuchner und die Kirchberger Landtagsabgeordnete Claudia Hagsteiner im Einsatz. Nach der Taufe erfolgte natürlich eine erste Ausfahrt. (aha)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren


Schlagworte