Vestager weist Trump-Aussagen gelassen zurück: „Ich liebe die USA“

Brüssel (APA) - Gelassen reagierte EU-Wettbewerbskommissarin Margrete Vestager auf Vorwürfe von US-Präsident Donald Trump. Der amerikanische...

Brüssel (APA) - Gelassen reagierte EU-Wettbewerbskommissarin Margrete Vestager auf Vorwürfe von US-Präsident Donald Trump. Der amerikanische Präsident hatte Vestager, ohne sie namentlich zu nennen, vorgehalten, dass diese Steuerfrau die USA hasse. Vestager sagte am Mittwoch, „es ist 100-prozentig korrekt, dass ich an Steuern arbeite und dass ich eine Frau bin. Aber der zweite Teil ist nicht korrekt“.

Vestager: „Ich liebe die USA sehr. Ich bin aus Dänemark, wir lieben die USA, ihre Kultur, die Leute und Reisen“. Aber „das hat nichts mit dem zu tun, was ich empfinde. Was soll es. Es geht um die Verstärkung von Wettbewerbsrecht und dafür gibt es nie einen richtigen Zeitpunkt“. Ihre Mission sei „sehr einfach. Wir haben die Konsumenten und den Wettbewerb zu schützen, es muss fair sein, um mit Innovation die bestmöglichen Preise zu erzielen. Das machen wir. Wir werden das auch weiter tun, egal in welchem politischen Kontext“.


Kommentieren