Rad: Sky-Duo Thomas und Froome vor Alpe d‘Huez mit Tour-Doppelführung

La Rosiere (APA) - Der Brite Geraint Thomas hat mit dem Sieg auf der zweiten Alpen-Etappe der Tour de France vor seinem Sky-Teamkollegen Chr...

La Rosiere (APA) - Der Brite Geraint Thomas hat mit dem Sieg auf der zweiten Alpen-Etappe der Tour de France vor seinem Sky-Teamkollegen Chris Froome das Gelbe Trikot übernommen. Der 32-jährige Waliser gewann am Mittwoch das elfte Teilstück von Albertville zur ersten großen Bergankunft der Frankreich-Radrundfahrt in La Rosiere 20 Sekunden vor Tom Dumoulin (NED/Sunweb) und Titelverteidiger Froome.

Im Gesamtklassement führt Thomas vor dem Donnerstag-Abschnitt mit dem Ziel in Alpe d‘Huez nun klar vor Froome (+ 1:25 Min) und Dumoulin (1:44). Der bisherige Spitzenreiter Greg van Avermaet (BEL/BMC), der seit der dritten Etappe geführt hatte, verlor viel Zeit und befindet sich nicht mehr im Spitzenfeld.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren