Börse Tokio schließt knapp behauptet

Tokio (APA) - Der Tokioter Aktienmarkt hat am Donnerstag knapp behauptet geschlossen. Der Nikkei-225 Index schloss mit minus 29,51 Punkten o...

Tokio (APA) - Der Tokioter Aktienmarkt hat am Donnerstag knapp behauptet geschlossen. Der Nikkei-225 Index schloss mit minus 29,51 Punkten oder 0,13 Prozent bei 22.764,68 Zählern. Der Topix Index fiel um 1,62 Punkte oder 0,09 Prozent auf 1.749,59 Einheiten. 932 Kursgewinnern standen 1.074 -verlierer gegenüber. Unverändert notierten 74 Titel.

Belastend wirkte laut Marktbeobachtern, dass Japans Exporte im Juni nicht mehr so stark stiegen wie zuletzt und die Erwartungen der Experten enttäuschten. Die Ausfuhren legten zwar im Vergleich zum Vorjahr um 6,7 Prozent zu, wie das Finanzministerium mitteilte. Im April und Mai waren die Exporte aber noch um 7,8 beziehungsweise 8,1 Prozent gestiegen. Experten hatten zwar mit einer Verlangsamung gerechnet, aber eben nicht so stark. Auch das Plus bei den Einfuhren fiel schwächer als zuletzt und erwartet aus.

Dies löste laut Hiroaki Muto, Chefvolkswirt beim Tokai Tokyo Research Center, Unbehagen aus. Die Daten zeigten, dass Japan von einer weiteren Eskalation des Handelskonflikts zwischen den USA und China sowie der EU spürbar getroffen werden könnte, auch wenn das Land nicht direkt im Visier des US-Präsidenten Donald Trump stehe.

In den US-Unternehmen wächst die Sorge vor negativen Folgen der Zollpolitik von Präsident Donald Trump. In allen zwölf Bezirken der US-Notenbank Federal Reserve hätten Industrievertreter diese Befürchtungen geäußert, hatten die Währungshüter in ihrem am Mittwoch veröffentlichten Konjunkturbericht „Beige Book“ mitgeteilt.

Auf der Gewinnerseite unter den Einzelwerten in Tokio fanden sich einige Titel aus dem Öl-Sektor. So zogen Showa Shell um 3,8 Prozent nach oben und Inpex verbesserten sich um 3,3 Prozent.

Zu den größeren Verlierern zählten hingegen Shiseido mit einem Abschlag in Höhe von 4,8 Prozent. Kikkoman schwächten sich um knapp drei Prozent ab.

~ ISIN XC0009692440 ~ APA059 2018-07-19/08:51


Kommentieren