Jugendliche mit Skelett riefen Polizei auf den Plan

Bad Kreuznach (APA/AFP) - Jugendliche mit einem Skelett im Schlepptau haben in der Nacht auf Donnerstag im deutschen Bundesland Rheinland-Pf...

Bad Kreuznach (APA/AFP) - Jugendliche mit einem Skelett im Schlepptau haben in der Nacht auf Donnerstag im deutschen Bundesland Rheinland-Pfalz einen Polizeieinsatz ausgelöst. Das Quartett war auf einer Straße in Bad Kreuznach mit dem Knochengerüst gesehen worden. Die Polizei fand die 17- bis 19-Jährigen wenig später in einem Wohnhaus, wo sie mit dem Skelett eine Party feierten.

„Die Herrschaften samt Skelett saßen am Küchentisch“, hieß es im Polizeibericht. Bei dem Skelett handelte es sich augenscheinlich um ein Demonstrationsobjekt für schulische Zwecke. Die Jugendlichen machten zunächst unglaubwürdige Angaben zu dessen Herkunft. Darum landete das Skelett in Polizeigewahrsam.

TT-ePaper gratis lesen und iPhone 11 Pro gewinnen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

Jetzt mitmachen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren