Doppler/Horst steigen in die nächste Runde auf

Nach dem zweiten Sieg im dritten Spiel geht es für die EM-Dritten von 2014 am Freitag um den Einzug ins Achtelfinale. Tobias Winter/Julian Hörl sind hingegen bereits ausgeschieden.

© GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber

Rotterdam/Utrecht – Clemens Doppler und Alexander Horst sind bei der Beach-Volleyball-EM in den Niederlanden als Gruppenzweite in die K.o.-Phase aufgestiegen. Die Vizeweltmeister bezwangen am Donnerstag in Rotterdam in Gruppe C die Polen Mariusz Prudel/Jakub Szalankiewicz 2:1 (25,-15,8).

Nach dem zweiten Sieg im dritten Match spielen die EM-Dritten von 2014 am Freitag in der Zwischenrunde um den Achtelfinaleinzug. Ihre Gegner stehen noch nicht fest.

Sieglos als Gruppenletzte in Pool H ausgeschieden sind hingegen Tobias Winter/Julian Hörl. Sie verloren in Utrecht ihre dritte Partie gegen die Franzosen Youssef Krou/Quincy Aye mit 0:2 (-16, -17). (APA)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren