30-Jähriger in OÖ bedroht und ausgeraubt - Zwei Täter flüchtig

Wels (APA) - Ein 30-Jähriger ist am Donnerstagabend in der Welser Innenstadt vor einem Lokal bedroht und ausgeraubt worden. Der Mann gab am ...

Wels (APA) - Ein 30-Jähriger ist am Donnerstagabend in der Welser Innenstadt vor einem Lokal bedroht und ausgeraubt worden. Der Mann gab am Freitagnachmittag gegenüber der Polizei an, dass ihn zwei Täter mit dem Zusammenschlagen gedroht und so zur Herausgabe seines Handys und Bargeld genötigt hätten. Das berichtete die Landespolizeidirektion in einer Presseaussendung.

Das Opfer beschreibt einen Täter zwischen 26 und 29 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß mit einer molligen Statur und kurzen blond-braunen Haaren. Er trug einen Drei-Tage-Bart und war mit einer kurzen grünen Baggy-Hose und einem grauen Oberteil bekleidet. Der zweite Täter wird als dunkelhäutiger Typ mit schlanker Statur und schwarzen kurzen Locken beschrieben. Er soll rund 30 Jahre alt und über 1,72 Meter groß sein.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren