Der Pool im Garten als „bauliche Anlage“

Der Urlaub im Garten ist für viele erst komplett, wenn sie in einen Pool hüpfen können. Ein Aufstellbecken bietet diesen Luxus auf Zeit. Dabei gibt es allerdings Vorschriften.

Im Garten ein Schwimmbecken zu haben, ist der Traum vieler Tiroler. In einigen Gemeinden gibt es aber Auflagen zur Aufstellung der Pools.
© Getty Images/iStockphoto

Von Evelin Stark

Innsbruck – Plitsch, platsch, Badespaß: Im Sommer wünschen sich viele Menschen einen Swimmingpool im eigenen Garten. Sie haben auch einige – mitunter günstige – Möglichkeiten, sich diesen Wunsch zu erfüllen. Dass es hier mit dem Aufstellen, Befüllen und Genießen nicht getan ist, wissen allerdings die wenigsten.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte