Raubüberfall auf Wettlokal in Graz 2 - Opfer mit Schnittverletzungen

Graz (APA) - Bei dem Wettlokal-Überfall in Graz hat ein Angestellter laut Polizei mehrere Schnittverletzungen erlitten. Er wird medizinisch ...

Graz (APA) - Bei dem Wettlokal-Überfall in Graz hat ein Angestellter laut Polizei mehrere Schnittverletzungen erlitten. Er wird medizinisch versorgt. Die Täter waren nach dem Raub zu Fuß in Richtung Norden geflüchtet. Einer der Männer ist etwa 1,80 Meter groß und trug eine hellblaue Jeans sowie eine dunkle Jacke mit aufgestelltem Kragen. Er hat kurze Haare, sprach Deutsch und war mit einem Messer bewaffnet.

Sein Komplize trug laut Polizei eine graue Kapuzenjacke und hat schwarze Haare. Erst im Juni war ein Wettcafe im Grazer Bezirk Lend überfallen worden. Damals wurde ebenfalls mit einem Messer gedroht und der Täter konnte flüchten.


Kommentieren