14 Kilo Heroin am Budapester Flughafen sichergestellt

Budapest (APA/dpa) - Ungarische Zöllner haben am internationalen Budapester Flughafen bei zwei Reisenden 14 Kilogramm Heroin gefunden. Die D...

Budapest (APA/dpa) - Ungarische Zöllner haben am internationalen Budapester Flughafen bei zwei Reisenden 14 Kilogramm Heroin gefunden. Die Drogen im Schwarzmarktwert von umgerechnet etwa 650.000 Euro waren in drei doppelbödigen Koffern versteckt, wie die amtliche ungarische Nachrichtenagentur MTI weiter berichtete.

Die zwei portugiesischen Passagiere seien mit den Drogen aus Kenia über Zürich eingereist. Entdeckt hätten die Zöllner das Kokain am Montag bei einer stichprobenartigen Kontrolle. Die beiden Fluggäste wurden festgenommen.


Kommentieren