Zauberkünstler trafen sich im Tuxertal

Tux – Einen im Wortsinne zauberhaften Urlaub erlebten Gäste vorige Woche in Madseit im Tuxertal. Zum sechsten Mal stand das Wellnesshotel Be...

© Stock

Tux –Einen im Wortsinne zauberhaften Urlaub erlebten Gäste vorige Woche in Madseit im Tuxertal. Zum sechsten Mal stand das Wellnesshotel Bergland ganz im Zeichen der Zauberei.

Denn internationale Magier und professionelle Referenten zum Thema Magie und Zauberei weihten alle Interessierten in ihre Tricks ein. Hautnahe Trainings, Shows und der gemeinsame Austausch standen im Vordergrund. Die Experten für einzelne Zaubergenres führten für die mehr als 30 Teilnehmer Workshops durch. Es wurde in diesem Jahr besonderes Augenmerk auf Kartenkunst, Mentalmagie, Zauberei mit Geld und Bühnenpyrotechnik gelegt.

Den Höhepunkt bildete eine 90-minütige Galashow mit Jörg Alexander, Kartenpapst Roberto Giobbi, Pyro-Profi Andreas Tügel und Mentalist Alex Ray. „Dieser Magier-Kongress ist in Österreich ein einzigartiges Event. Auch 2019 soll er wieder stattfinden“, sagen die Gastgeber Barbara und Günther Stock. (TT)


Kommentieren


Schlagworte