Polizei fahndet nach verschwundenen Bildern von August Heinrich

~ --------------------------------------------------------------------- KORREKTUR-HINWEIS In APA371 vom 23.07.2018 muss es im zweiten Absatz...

~ --------------------------------------------------------------------- KORREKTUR-HINWEIS In APA371 vom 23.07.2018 muss es im zweiten Absatz richtig heißen „schweren Diebstahls“. (nicht: „schweren Raubes“) --------------------------------------------------------------------- ~ Wien (APA) - Die Polizei fahndet nach den Gemälden „Blick gegen den Kahlenberg von Grinzing aus“ und „Blick gegen die Donau von Grinzing aus“ des Malers August Heinrich. Die Bilder sind aus einer Wohnung in Wien-Hietzing verschwunden. Bei der Anzeige am 9. Juli wurde seitens der Geschädigten ein Gesamtwert von 200.000 Euro angegeben, sagte ein Polizei-Sprecher der APA.

Die Polizei ermittelt in Richtung schweren Diebstahls. Hintergründe sind aber keine bekannt.

Auf der Homepage des Bundeskriminalamts (BK) wird nach den Bildern gefahndet: http://go.apa.at/P3K1bjmp und http://go.apa.at/JQaC7QFn.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren