Wiener Börse startet höher - ATX plus 0,65 Prozent

Wien (APA) - Der Wiener Aktienmarkt hat den Handel am Dienstag mit höherer Tendenz begonnen. Der heimische Leitindex ATX notierte um 9.15 Uh...

Wien (APA) - Der Wiener Aktienmarkt hat den Handel am Dienstag mit höherer Tendenz begonnen. Der heimische Leitindex ATX notierte um 9.15 Uhr bei 3.327,29 Zählern um 21,6 Punkte oder 0,65 Prozent über dem Montag-Schluss (3.305,69). Bisher wurden 274.678 (Vortag: 117.187) Aktien gehandelt (Einfachzählung).

Auch an Europas Leitbörsen ging es bergauf. Freundliche Vorgaben aus Asien unterstützten. In Fernost sorgte die Ankündigung eines Maßnahmenpakets der chinesischen Regierung zur Stützung der heimischen Exportwirtschaft für positive Impulse. Die chinesische Regierung will damit die Auswirkungen des Handelskonfliktes mit den USA abfedern.

In Wien blieb es bisher ruhig. An die Spitze der Kurstafel kletterten OMV mit plus 1,99 Prozent auf 47,15 Euro. Dagegen sackten Schoeller-Bleckmann um klare 1,57 Prozent auf 10,50 Euro ab und bildeten damit das Schlusslicht im ATX.

~ ISIN AT0000999982 ~ APA080 2018-07-24/09:21

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren