Ungarns Notenbank belässt Leitzins weiter bei 0,90 Prozent

Budapest (APA) - Der Monetärrat der ungarischen Notenbank (MNB) hat heute, Dienstag, den Leitzins unverändert bei 0,90 Prozent belassen, ber...

Budapest (APA) - Der Monetärrat der ungarischen Notenbank (MNB) hat heute, Dienstag, den Leitzins unverändert bei 0,90 Prozent belassen, berichtet die ungarische Nachrichtenagentur MTI. Diese Entscheidung entspricht den Erwartungen des Marktes. Der Leitzins liegt damit seit Mai 2016 bei 0,90 Prozent.

Experten rechnen damit, dass der Monetärrat frühestens parallel zum MNB-Inflationsbericht im September ein für die Märkte richtungsweisendes Zeichen setzen oder selbst eine Entscheidung treffen kann.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren