US-Rentenmarkt zur Eröffnung mit Verlusten

New York (APA/dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Dienstag zu Handelsbeginn gefallen. Die freundlich erwartete Eröffnung an d...

New York (APA/dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Dienstag zu Handelsbeginn gefallen. Die freundlich erwartete Eröffnung an den US-Aktienmärkten drückte auf die Kurse der als sicher geltenden Staatsanleihen. Überwiegend positiv aufgenommene Unternehmenszahlen sorgten für Zuversicht und belasteten die Festverzinslichen.

Zweijährige Anleihen fielen um 1/32 Punkte auf 99 23/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,639 Prozent. Fünfjährige Anleihen gaben um 2/32 Punkte auf 99 1/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 2,830 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen gaben um 3/32 Punkte auf 99 7/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 2,965 Prozent. Londbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gaben um 4/32 Punkte auf 100 16/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 3,098 Prozent.


Kommentieren