Wiener Börse startet freundlich - ATX plus 0,47 Prozent

Wien (APA) - Der Wiener Aktienmarkt hat den Handel am Mittwoch mit freundlicher Tendenz aufgenommen. Der heimische Leitindex ATX notierte um...

Wien (APA) - Der Wiener Aktienmarkt hat den Handel am Mittwoch mit freundlicher Tendenz aufgenommen. Der heimische Leitindex ATX notierte um 9.15 Uhr bei 3.371,46 Zählern um 15,81 Punkte oder 0,47 Prozent über dem Dienstag-Schluss (3.355,65). Bisher wurden 161.131 (Vortag: 274.678) Aktien gehandelt (Einfachzählung).

Das europäische Umfeld fand nach uneinheitlichen Übersee-Vorgaben noch keine klare Richtung. Gestützt wurde der ATX im Frühhandel von Zugewinnen bei den Bankwerten. So zogen Raiffeisen um gut zwei Prozent an und Erste Group gewannen 1,1 Prozent. BAWAG verbesserten sich 0,67 Prozent.

Telekom Austria tendierten mit plus 0,13 Prozent nur wenig verändert. Der teilstaatliche Konzern hat im 1. Halbjahr 2018 den Umsatz stabil gehalten, allerdings brach das Ergebnis ein. Am Ausblick für das Gesamtjahr hielt das Unternehmen fest, die Zahlen selbst wurden vorläufig am 17. Juli präsentiert.

~ ISIN AT0000999982 ~ APA083 2018-07-25/09:21

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren