Fußball: Roma holte Olsen als Alisson-Ersatz

Rom (APA/dpa) - AS Roma hat Ersatz für den für 75 Millionen Euro zum FC Liverpool gewechselten brasilianischen Tormann Alisson gefunden. Die...

Rom (APA/dpa) - AS Roma hat Ersatz für den für 75 Millionen Euro zum FC Liverpool gewechselten brasilianischen Tormann Alisson gefunden. Die Römer bestätigten auf ihrer Website die Verpflichtung des schwedischen Nationaltorwarts Robin Olsen vom FC Kopenhagen. Der 28-Jährige, der bisher 23 Länderspiele für Schweden bestritt und bei der WM in Russland das Viertelfinale erreichte, erhält einen Fünfjahresvertrag.

Für Olsen wird zunächst eine Ablöse von 8,5 Millionen Euro fällig. Der Deal beinhaltet zudem auch Reihe von leistungsbezogenen Klauseln, die zusätzliche 3,5 Millionen wert sein könnten. Olsens bisheriger Club Kopenhagen verdient im Falle des Weiterverkaufs weitere zehn Prozent der Transfersumme. „Es ist eine große Ehre, zu AS Roma zu kommen. Es ist der nächste Schritt für mich, und ich kann es kaum erwarten loszulegen“, sagte der Goalie zur seiner Verpflichtung.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren