Frankreichs Arbeitslosigkeit im Frühjahr gestiegen

Paris (APA/Reuters) - Der Jobmarkt in Frankreich tritt auf der Stelle. Die Zahl der registrierten Arbeitslosen stieg zwischen April und Juni...

Paris (APA/Reuters) - Der Jobmarkt in Frankreich tritt auf der Stelle. Die Zahl der registrierten Arbeitslosen stieg zwischen April und Juni zum Vorquartal um 0,1 Prozent oder 4.600 auf 3,44 Millionen, wie das Arbeitsministerium in Paris am Mittwoch mitteilte. Die Erholung der nach Deutschland zweitgrößten Volkswirtschaft der Eurozone hat die Arbeitslosigkeit nur moderat gedrückt.

Das französische Bruttoinlandsprodukt (BIP) kletterte im ersten Quartal nur noch um 0,2 Prozent, nach einem kräftigen Plus von 0,7 Prozent Ende 2017.


Kommentieren