US-Senatoren legen Gesetzentwurf zu Trumps angedrohten Autozöllen vor

Washington (APA/dpa) - Im US-Senat regt sich Widerstand gegen die von Präsident Donald Trump angedrohten Sonderzölle auf Autoimporte. Zwei S...

Washington (APA/dpa) - Im US-Senat regt sich Widerstand gegen die von Präsident Donald Trump angedrohten Sonderzölle auf Autoimporte. Zwei Senatoren brachten am Mittwoch einen überparteilichen Gesetzesentwurf ein, der die Umsetzung der Zölle verzögern würde.

Nach dem Entwurf des demokratischen Senators Doug Jones und seines republikanischen Kollegen Lamar Alexander müsste die US-Handelskommission ITC zunächst eine Studie über die Lage des amerikanischen Automarktes vorlegen, bevor Trump die Zölle verhängen könnte.

Trump hat der EU mit Importzöllen von bis zu 25 Prozent auf Autos und Autoteile gedroht. Das würde deutsche Hersteller besonders treffen. Aluminium und Stahl aus der EU hat Trump bereits mit Sonderzöllen belegt. Er will damit das Außenhandelsdefizit der USA senken.


Kommentieren