Zoo Zürich wilderte vier junge Waldrappen aus

Zürich (APA/sda) - Etwas unwillig haben sich am Mittwoch vier junge Waldrappen im Zürcher Zoo in Transportboxen packen lassen. Die Jungvögel...

Zürich (APA/sda) - Etwas unwillig haben sich am Mittwoch vier junge Waldrappen im Zürcher Zoo in Transportboxen packen lassen. Die Jungvögel, die im Mai geschlüpft sind, werden nach Österreich gebracht und dort im Rahmen eines europäischen Wiederansiedlungsprojektes ausgewildert.

Die vier Zürcher Waldrappen, zwei Männchen und zwei Weibchen, werden in Österreich zu erfahrenen Leitvögeln gesetzt, wie der Zoo am Donnerstag mitteilte. Von diesen sollen sie die Zugrouten lernen. Dies ist zentral, da Waldrappen nicht wie andere Zugvögel mit einem „inneren Kompass“ zur Welt kommen, sondern den Weg in den Süden von einem anderen Tier abschauen müssen.


Kommentieren