Imran Khan erklärte sich zum Sieger der Wahl in Pakistan

Reykjavik (APA/AFP) - Der einstige Cricket-Star Imran Khan hat sich zum Sieger der Parlamentswahl in Pakistan erklärt. Khan, der für die Opp...

Reykjavik (APA/AFP) - Der einstige Cricket-Star Imran Khan hat sich zum Sieger der Parlamentswahl in Pakistan erklärt. Khan, der für die Oppositionspartei Tehreek-e-Insaf (PTI) angetreten war, sagte am Donnerstag: „Wir waren erfolgreich, und wir haben ein Mandat erhalten.“

Die regierende Pakistanische Muslimliga-Nawaz (PML-N) hatte bereits nach der Wahl am Mittwoch von „Manipulation“ gesprochen und angekündigt, die Ergebnisse der Parlamentswahl nicht anzuerkennen.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren