Mindestens fünf Tote bei Verkehrsunfall in Schottland

Edinburgh (APA/dpa) - Bei einer Kollision zwischen einem Minibus und einem Auto im Nordosten Schottlands sind fünf Menschen ums Leben gekomm...

Edinburgh (APA/dpa) - Bei einer Kollision zwischen einem Minibus und einem Auto im Nordosten Schottlands sind fünf Menschen ums Leben gekommen. Fünf weitere Insassen wurden verletzt, einer von ihnen lebensgefährlich. Die Fahrzeuge stießen am Donnerstag kurz vor Mitternacht in Moray zusammen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Straße A96 wurde zeitweise komplett gesperrt. Der Unfallhergang war zunächst unklar.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren