Fußball: Tschertschessow verlängerte als russischer Teamchef

Moskau (APA/dpa) - Der russische Fußballverband hat den Vertrag von Teamchef Stanislaw Tschertschessow (54) um zwei Jahre bis zur EURO 2020 ...

Moskau (APA/dpa) - Der russische Fußballverband hat den Vertrag von Teamchef Stanislaw Tschertschessow (54) um zwei Jahre bis zur EURO 2020 verlängert. Zudem bestehe eine Option auf zwei weitere Jahre, teilte der Verband nach der Vertragsunterzeichnung am Freitag in Moskau mit. Die Zeitung „Sport-Express“ berichtete, für den gesamten Trainerstab sei ein Gehalt von 2,5 Millionen Euro pro Jahr vereinbart worden.

Die Messlatte hänge nach der WM hoch, sagte Tschertschessow einer Mitteilung zufolge. Er wolle an die erfolgreiche Arbeit anknüpfen. Das Team hatte unter dem früheren Tirol-Tormann und -Coach bei der Heim-WM das Viertelfinale erreicht. Es war der mit Abstand größte Erfolg der „Sbornaja“ bei einer Weltmeisterschaft seit dem Zerfall der Sowjetunion.


Kommentieren