Budapester Börse geht mit Gewinnen ins Wochenende

Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat am Freitag fester geschlossen. Der ungarische Leitindex BUX gewann 0,89 Prozent und schloss bei 35...

Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat am Freitag fester geschlossen. Der ungarische Leitindex BUX gewann 0,89 Prozent und schloss bei 35.943,64 Einheiten. Das Handelsvolumen belief sich auf 8,2 (zuletzt: 7,7) Mrd. Forint. Die wichtigsten europäischen Börsenbarometer zeigten sich ebenfalls freundlich.

Konjunkturdatenseitig rückten Zahlen zum ungarischen Arbeitsmarkt ins Zentrum. Dem zentralen Statistikamt (KSH) zufolge war die durchschnittliche Arbeitslosenrate zwischen April und Juni auf 3,6 Prozent gefallen. Im Vorjahr lag die Quote bei 4,3 Prozent.

Die Schwergewichte des ungarischen Leitindex verbuchten einheitlich Aufschläge. Aktien der OTP Bank verzeichneten Kursgewinne von 1,46 Prozent und MOL verteuerten sich um 0,67 Prozent. Die Anteilsscheine der MTelekom stiegen um 0,50 Prozent und Gedeon-Richter-Aktien erhöhten sich um 0,25 Prozent.

Die wichtigsten ungarischen Aktien schlossen wie folgt:

~

aktuell zuletzt MTelekom 403 401 MOL 2.710 2.692 OTP Bank 10.450 10.300 Gedeon Richter 4.882 4.870 ~

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

~ ISIN XC0009655090 ~ APA397 2018-07-27/17:29


Kommentieren