Urlauberfamilie in Kärnten aus Bergnot gerettet

Hermagor (APA) - Ein 52-jähriger Urlauber aus den Niederlanden ist am Freitag mit seinen Töchtern, 18 und 14 Jahre alt, in Kärnten in Bergno...

Hermagor (APA) - Ein 52-jähriger Urlauber aus den Niederlanden ist am Freitag mit seinen Töchtern, 18 und 14 Jahre alt, in Kärnten in Bergnot geraten. Das unerfahrene Trio war auf dem Weg auf den Poludnig bei Hermagor vom Weg abgekommen. Im unwegsamen Gelände der Nordflanke setzte der Vater schließlich den Notruf ab. Die Polizei barg die Familie mittels Tau von einem Hubschrauber aus und brachte sie ins Tal.


Kommentieren