Beach-Volleyball: Factbox Wien-Major - Zeitplan, Modus, ÖVV-Teams

Wien (APA) - Hintergrund-Informationen zum Major-Turnier im Beach-Volleyball auf der Wiener Donauinsel vom Dienstag, 31. Juli bis Sonntag, 5...

Wien (APA) - Hintergrund-Informationen zum Major-Turnier im Beach-Volleyball auf der Wiener Donauinsel vom Dienstag, 31. Juli bis Sonntag, 5. August - Gesamtpreisgeld 515.000 Euro:

Zeitplan: Dienstag, 31. Juli: Qualifikation Damen und Herren (9.00-18.00 Uhr) auf Side Courts; Mittwoch, 1. August: Gruppenspiele Damen (9.30-19.45 Uhr, am Center Court ab 12.30), Qualifikation Herren (13.30-15.30); Donnerstag, 2. August (9.30): Gruppenspiele Herren (9.30-19.45), Zwischenrunde Damen (13.30-15.30); Freitag, 3. August (9.30): Achtel- und Viertelfinale Damen (9.30-16.00), Zwischenrunde und Achtelfinale Herren (11.30-20.00); Samstag, 4. August (10.30): Halbfinale (10.30-12.30), Spiel um Platz 3 (16.00) und Finale (17.15) Damen, Viertelfinale Herren (12.30-19.30); Sonntag, 5. August (13.00): Halbfinale (13.00-15.15), Spiel um Platz 3 (16.15) und Finale (17.30) Herren

Modus Hauptbewerb: Modifizierte Gruppenphase (je acht Vierer-Pools) mit zwei Spielen pro Team. Die Gewinner der ersten Matches treffen im zweiten auf die anderen Sieger, die Verlierer auf die anderen Verlierer. Gewinnt ein Team die beiden ersten Spiele, steht es direkt im Achtelfinale. Bei zwei Niederlagen scheidet man aus. Die Verlierer der zweiten Matches und die Gewinner der Verlierer-Duelle treten in der Zwischenrunde an, in der es um die restlichen Achtelfinaltickets geht. Ab der Zwischenrunde geht es im K.o.-Modus weiter.

Österreichische Teams im Hauptbewerb - Damen (2): Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig, Franziska Friedl/Nadine Strauss. Herren (4): Clemens Doppler/Alexander Horst, Tobias Winter/Julian Hörl, Martin Ermacora/Moritz Pristauz (Wild Card), Jörg Wutzl/Simon Frühbauer (Wild Card)

ÖVV-Paare in der Qualifikation - Damen (3): Dorina Klinger/Ronja Klinger, Eva Freiberger/Valerie Teufl, Anja Dörfler/Stephanie Wiesmeyr. Herren (3): Florian Schnetzer/Daniel Müllner, Robin Seidl/Philipp Waller, Alexander Huber/Christoph Dressler

Ergebnisse der beiden jüngsten Österreich-Turniere: 2017 WM in Wien - Herren: 1. Evandro/Andre (BRA) - 2. Doppler/Horst - 3. Krasilnikow/Liamin (RUS) - 4. Varenhorst/Van Garderen (NED). Weiter: 17. Seidl/Winter u. Ermacora/Pristauz Damen: 1. Ludwig/Walkenhorst (GER) - 2. Ross/Fendrick (USA) - 3. Larissa/Talita (BRA) - 4. Pavan/Humana-Paredes (CAN). Weiter: 17. S. Schwaiger/Schützenhöfer

2016 Major in Klagenfurt: Herren: 1. Smedins/Samoilovs (LAT) - 2. Saymon/Guto (BRA) - 3. Saxton/Schalk (CAN) - 4. Losiak/Bryl (POL). Weiter: 17. Huber/Seidl u. Ermacora/Pristauz - 25. Doppler/Horst (alle AUT). Damen: 1. Ludwig/Walkenhorst (GER) - 2. Zumkehr/Heidrich (SUI) - 3. Hüberli/Bretschart (SUI) - 4. Galley/Klug (ARG). Weiter: 25. S. Schwaiger/Hansel u. Schützenhöfer/Plesuitschnig, Strauss/Strauss (alle AUT)

(Grafik-Nr. 0798-18, Format 88 x 162 mm)


Kommentieren