Vortrag über Nahen Osten mit Karim El-Gawhary in Wörgl

Wörgl-Kirchbichl – Das Frauennetzwerk Minerva und der Lions Club Wörgl haben den bekannten Journalisten Karim El-Gawhary zu einem Vortrag üb...

© thomas boehm

Wörgl-Kirchbichl –Das Frauennetzwerk Minerva und der Lions Club Wörgl haben den bekannten Journalisten Karim El-Gawhary zu einem Vortrag über das Leben im Nahen Osten in den Wirtschaftspark E3 in Kirchbichl eingeladen. El-Gawhary gehört zu den profundesten Kennern der Situation in der Krisenregion.

In seinem Vortrag am Donnerstag, den 2. August, geht der Nahost-Experte auf den Inhalt seiner Bücher „Auf der Flucht“ und „Frauenpower auf Arabisch“ ein. Wie kaum ein anderer weiß der Sohn einer deutschen Mutter und eines ägyptischen Vaters, wie es abseits der Klischees um den Status der Frauen in der arabischen und islamischen Welt bestellt ist. Darüber hinaus gibt der Nahost-Experte Einblick in die Gründe für die gewaltige Fluchtbewegung. Der Vortrag am 2. August im E3 (Europastraße in Kirchbichl) beginnt um 19.30 Uhr. (TT)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren


Schlagworte