Bergsteiger im Salzburger Pinzgau abgestürzt

Leogang (APA) - Am Birnhorn (2.634 Meter) in den Leoganger Steinbergen ist am Sonntagvormittag ein 41-jähriger Mann rund 30 Meter abgestürzt...

Leogang (APA) - Am Birnhorn (2.634 Meter) in den Leoganger Steinbergen ist am Sonntagvormittag ein 41-jähriger Mann rund 30 Meter abgestürzt. Der Einheimische dürfte auf einem Steig in der Südwand auf feuchtem Wurzelwerk ausgerutscht sein und konnte sich nicht mehr halten. Sein Begleiter verständigte die Einsatzkräfte. Ein Rettungshubschrauber barg den Verletzten und flog ihn ins Unfallkrankenhaus Salzburg.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren