Autoknacker schlugen Fenster von Pkw in Breitenwang auf

Die unbekannten Täter konnten zwei Handys, eine Geldtasche mit einem dreistelligen Bargeldbetrag, eine Bankomatkarte, eine Kreditkarte, einen Führerschein und drei E-Cards erbeuten.

Symbolfoto.
© APA/Pfarrhofer

Reutte – Böses Erwachen für Autobesitzer, die ihren Pkw am Montag am Parkplatz beim Urisee in Breitenwang geparkt hatten. Als die Einheimischen gegen 19 Uhr zurückkamen, sahen sie die kaputte Scheibe auf der Beifahrerseite. Unbekannte hatten die Abwesenheit der Außerferner genutzt, um das Auto zu knacken.

Laut Polizei müsste die Tat zwischen 17 und 19 Uhr passiert sein. Die Kriminellen erbeuteten zwei Handys sowie eine Damengeldtasche mit einem dreistelligen Bargeldbetrag, einer Bankomatkarte, einer Kreditkarte, einem Führerschein und drei E-Cards. Die Höhe des Schadens konnte noch nicht genau beziffert werden. Die Polizei bittet um Hinweise. (TT.com)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Schlagworte