Basketball: NBA-Star Carmelo Anthony wechselt zu den Houston Rockets

Houston (Texas) (APA/dpa) - Basketball-Star Carmelo Anthony hat sich wie erwartet mit den Houston Rockets auf einen Wechsel geeinigt. Dies g...

Houston (Texas) (APA/dpa) - Basketball-Star Carmelo Anthony hat sich wie erwartet mit den Houston Rockets auf einen Wechsel geeinigt. Dies gab das osttexanische NBA-Team am Montag (Ortszeit) offiziell bekannt. Zu den Vertragsinhalten machten die Rockets in ihrer Pressemitteilung keine Angaben. Nach US-Medienberichten handelt es sich jedoch um einen mit 2,4 Millionen Dollar (2,1 Mio. Euro) dotierten Einjahresvertrag.

Der 34-Jährige wurde nach einer enttäuschenden Saison mit Oklahoma City Thunder im vergangenen Monat zu den Atlanta Hawks abgegeben. Im Gegenzug erhielten die Thunder unter anderem den 24-jährigen deutschen Nationalspieler Dennis Schröder. Mit den Hawks verhandelte Anthony einen Freikauf aus seinem laufenden Vertrag und wurde anschließend auf die sogenannte „Waivers“-Liste gesetzt. Dies machte den Wechsel des zehnfachen NBA-All-Stars zu den Rockets erst möglich.

Anthony, der von den Denver Nuggets im NBA-Draft 2003 an dritter Stelle ausgewählt worden war, hat in seiner bisherigen Profikarriere durchschnittlich 24,1 Punkte, 6,5 Rebounds und drei Assists pro Partie verbucht. Außerdem holte der 2,03 Meter große Small Forward mit dem US-Team dreimal Olympia-Gold (2008, 2012 und 2016). Mit Houston hofft er nun, in der kommenden Saison, die Mitte Oktober beginnt, endlich seinen ersten NBA-Titel erobern zu können.


Kommentieren