Tennis: Karolina Pliskova beendete Zusammenarbeit mit Trainer Krupa

Cincinnati (Ohio) (APA/sda) - Die tschechische Tennisspielerin Karolina Pliskova hat das Ende ihrer Zusammenarbeit mit Trainer Tomas Krupa b...

Cincinnati (Ohio) (APA/sda) - Die tschechische Tennisspielerin Karolina Pliskova hat das Ende ihrer Zusammenarbeit mit Trainer Tomas Krupa bekanntgegeben. Die ehemalige Nummer 1 der Weltrangliste und US-Open-Finalistin 2016 wurde seit November von ihrem 45-jährigen Landsmann trainiert.

„Meine Ergebnisse und Gefühle waren nicht so, wie ich es von mir erwarte“, erklärte die 26-Jährige. Die Tschechin war zuletzt sowohl in Wimbledon als auch beim WTA-Turnier in Montreal der gleichaltrigen Niederländerin Kiki Bertens unterlegen. Beim Premier-Turnier in Cincinnati begann sie am (heutigen) Dienstagabend (MESZ) als Nummer neun gesetzt gegen die Polin Agnieszka Radwanska.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren