Türkischer Finanzminister: Lira wird stärker werden

Ankara (APA/Reuters) - Der türkische Finanzminister Berat Albayrak rechnet mit einer Stärkung der unter Druck geratenen Landeswährung Lira. ...

Ankara (APA/Reuters) - Der türkische Finanzminister Berat Albayrak rechnet mit einer Stärkung der unter Druck geratenen Landeswährung Lira. Es seien alle notwendigen Maßnahmen eingeleitet, um die Märkte zu beruhigen, sagte Albayrak am Dienstag. Er signalisierte zugleich die Bereitschaft zu weiteren Eingriffen, die mit den Regeln eines freien Marktes kompatibel seien. Die Lira werde in der kommenden Zeit gestärkt.

Die Lira legte zwar am Dienstag zu, ein Dollar kostete mit 6,55 Lira etwa 4,5 Prozent weniger als am Montag. Allerdings kritisierten Investoren, die Maßnahmen reichten nicht aus, um die Wurzeln des Währungsverfalls zu packen. Sie fordern etwa höhere Leitzinsen.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren