„Krone“: Putin soll am Samstag zur Kneissl-Hochzeit kommen

Wien (APA) - Bei der Hochzeit von Außenministerin Karin Kneissl (FPÖ) am Samstag in der Steiermark wird der russische Staatschef Wladimir Pu...

Wien (APA) - Bei der Hochzeit von Außenministerin Karin Kneissl (FPÖ) am Samstag in der Steiermark wird der russische Staatschef Wladimir Putin angeblich als Gast erwartet. Das schreibt die „Kronen Zeitung“ unter Berufung auf anonyme Quellen und mit Verweis auf „detaillierte Sicherheitsbesprechungen“ des Einsatzkommandos der Cobra. Auch nach APA-Informationen bereitet man sich auf den hochrangigen Besuch vor.

Kneissl (53) wird am 18. August ihren Lebensgefährten, den steirischen Unternehmer Wolfgang Meilinger (54) heiraten. Zunächst hatte es geheißen, das Paar werde im Schloss Gamlitz heiraten. Nach Berichten, dass Kneissls und Meilingers Hochzeit in Gamlitz mit jener eines anderen Paares kollidieren würde, ließ die Ministerin wissen, dass man den Hochzeitsort verlegen werde - wohin genau, ließ sie offen, allerdings bleibe man in den steirischen Weinbergen.


Kommentieren