Alko-Lenker landete im Bezirk Amstetten mit Pkw in Bachbett

Haidershofen (APA) - Ein nach Polizeiangaben „stark alkoholisierter“ Autofahrer ist Dienstagabend mit seinem Pkw in Haidershofen (Bezirk Ams...

Haidershofen (APA) - Ein nach Polizeiangaben „stark alkoholisierter“ Autofahrer ist Dienstagabend mit seinem Pkw in Haidershofen (Bezirk Amstetten) in ein Bachbett geschlittert. Zuvor hatte der 32-Jährige aus dem Bezirk Scheibbs Stoppzeichen einer Polizeistreife ignoriert und war auf der B42 Richtung Steyr (Oberösterreich) gebraust, bis er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor.

Der Wagen kam auf dem Dach zu liegen, berichtete die Polizei Niederösterreich. Der Lenker wurde von der Feuerwehr aus dem Auto geborgen. Er hatte sich Verletzungen zugezogen und wurde ins Krankenhaus Steyr eingeliefert.


Kommentieren