Fußball: Nigerianer Victor Moses beendete Team-Karriere

London (APA/sda/AFP) - Victor Moses hat mit nur 27 Jahren seine Karriere in der Fußball-Nationalmannschaft Nigerias beendet. Er wolle sich k...

London (APA/sda/AFP) - Victor Moses hat mit nur 27 Jahren seine Karriere in der Fußball-Nationalmannschaft Nigerias beendet. Er wolle sich künftig seinem Club und seiner jungen Familie widmen, teilte der Chelsea-Spieler auf Twitter mit. Seit 2013 wurde er der Reihe nach an Liverpool, Stoke City und West Ham ausgeliehen.

Mit Nigerias Nationalmannschaft bestritt Moses die WM-Turniere 2014 und 2018, 2013 gewann er den Afrika-Cup. Als er elf Jahre war, hatte ihn sein Onkel nach England gebracht, nachdem die christlichen Eltern des Buben in Nigeria von Islamisten umgebracht worden waren. Moses besitzt nun auch die britische Staatsbürgerschaft.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren