25-Jähriger bedrohte Nachbarn im Tennengau mit einem Küchenmesser

Hallein (APA) - Im Salzburger Tennengau hat am späten Mittwochabend ein 25-Jähriger seine Nachbarn mit einem Küchenmesser bedroht. Der Mann,...

Hallein (APA) - Im Salzburger Tennengau hat am späten Mittwochabend ein 25-Jähriger seine Nachbarn mit einem Küchenmesser bedroht. Der Mann, der wegen seines aggressiven Verhaltens bereits amtsbekannt ist, hat um 22.25 Uhr bei seinen Nachbarn geklingelt. Als ein Bewohner öffnete, stand der 25-Jährige mit dem Messer vor der Tür und drohte, die gesamte Familie abzustechen, berichtete die Polizei am Donnerstag.

Als die Bedrohten die Polizei alarmierten, floh der Mann in seine Wohnung. Da er den Beamten dann nicht öffnete und wegen der bekannten Aggressivität des 25-Jährigen rückte das Einsatzkommando „Cobra“ an, das ihn schließlich über Anordnung der Staatsanwaltschaft festnahm. Bereits Tage davor war es zu Streitigkeiten mit seinen Nachbarn gekommen, deren Grund in der Persönlichkeit des Mannes liegen dürfte.

TT-ePaper gratis testen und 5 x 1.000 € Geburtstagsgeld gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren